News : GeForce GTX 295 ab 426 Euro im Handel

, 75 Kommentare

Nvidias neuer Leistungsträger, die GeForce GTX 295, ist erst vor wenigen Minuten angekündigt worden, schon tummeln sich die Angebot der Online-Händler im Preisvergleich. Mit der EVGA e-GeForce GTX 295 ist die günstigste Karte bereits ab 439 Euro verfüg- und lieferbar.

Der Preis liegt deutlich unter den Angeboten anderer Händler und insofern ist fraglich, wie lange er seine Gültigkeit behalten wird. Die günstigste ATi Radeon HD 4870 X2 ist nach der gestrigen Preissenkung für 369 Euro und somit 70 Euro günstiger zu haben.

Update 23:04 Uhr  Forum »

Die Palit/XpertVision GeForce GTX 295 liegt derzeit bei nur 426 Euro – sofort lieferbar. Das von ACom PC mit 399 Euro ausgepreiste Modell wird in der Produktbezeichnung als GeForce GTX 285 geführt, obwohl es die Abbildung der GeForce GTX 295 trägt – ob es sich dabei tatsächlich um ein Angebot für die Dual-GPU-Karte handelt, bleibt vorerst fraglich.