News : Gerücht: Palit storniert 400.000 GPUs von Nvidia

, 65 Kommentare

Informationen des Branchendienst DigiTimes zufolge, hat der Grafikkarten-Hersteller Palit vor kurzem eine Bestellung in Höhe von rund 400.000 GPUs für das erste Quartal 2009 bei Nvidia storniert. Zu den Gründen gehören in erster Linie erhöhte Lagerbestände des Herstellers.

Neben Palit haben auch Asus, MSI und Gigabyte ihre Bestellungen reduziert. Insgesamt wird die Zahl der stornierten Grafikchips auf ca. 1,5 Millionen beziffert. Nvidia hatte bereits im Vorfeld die Umsatzerwartungen für das vierte Quartal um 40 bis 50 Prozent reduziert. Ein derartiger Ausfall bei den Bestellungen dürfte sich auch mehr oder weniger massiv auf die Bilanz des ersten Quartals 2009 auswirken. Eine Stellungnahme zu den Meldungen gibt es von Nvidia bislang noch nicht.