News : OLED-Tastatur von OCZ

, 45 Kommentare

OCZ hat auf der gerade zu Ende gegangenen CES eine neue Tastatur für den Spielermarkt vorgestellt, die zusätzlich zu den 103 normalen Tasten auch über neun monochrome OLED-Tasten verfügt. Diese wurden auf der linken Seite der Tastatur platziert und lassen sich mit der mitgelieferten Software programmieren.

Zum Sichern der individuellen Einstellungen verbergen sich 128 MB Flashspeicher im inneren des „Sabre OLED Gaming Keyboards“. Als optische Spielerei befinden sich an beiden Enden der Tastatur blaue Lichtleisten. Da diese dem einen oder anderen Kunden zu viel des Guten sein dürften, bleibt zu hoffen, dass sie sich über die Software deaktivieren lassen.

OCZ Sabre OLED Gaming Keyboard
OCZ Sabre OLED Gaming Keyboard

Erstmals für Aufsehen mit mehrfarbigen OLED-Tasten auf einer Computertastatur gesorgt hatte im August 2005 das russische Unternehmen Art.Lebedev mit der Ankündigung einer mit dieser Technik ausgestatteten Tastatur. Ausgeliefert wurden die ersten Exemplare letztendlich im Februar 2008.

Update 19.01.2009 19:06 Uhr  Forum »

Laut OCZ lassen sich die Lichtleisten über die Software abschalten.