News : AMD senkt Preise der 45-nm-CPUs um bis zu 54%

, 26 Kommentare

AMD hat bereits zum Montag ohne größere Ankündigung die Preise seiner Server-Prozessoren massiv gesenkt. Davon sind in erster Linie auch die neuen 45-nm-Prozessoren mit Shanghai-Kern betroffen, die im besten Fall um mehr als die Hälfte im Preis nach unten gehen.

Und so ist es der Opteron 2376 mit 2,3 GHz, der von 377 auf 174 US-Dollar fällt – ein Nachlass von über 50 Prozent. Auch die weiteren Modelle mit 2,4, 2,5, 2,6 und 2,7 GHz sind im Schnitt um mehr 40 Prozent im Preis gefallen, wie der Blick sowohl in die alte als auch in die neue Preisliste von AMD zeigt.

bisherige AMD-Preisliste
bisherige AMD-Preisliste
neue AMD-Preisliste
neue AMD-Preisliste

Der Blick in die Preisliste offenbart zudem, dass AMD auch zwei (plus zwei) neue Prozessoren eingefügt hat, den Opteron 2387 und 2389 und die passende 4-Sockel-Variante 8387 und 8389, von der AMDs eigene Opteron-Compare-Seite heute aber noch nichts zu berichten weiß. Da man mit den Modellen 2386 und 8386 aber schon bei 2,8 GHz angekommen war, werden die neuen Prozessoren wohl mit 2,9 und 3,0 GHz in den Handel kommen.