News : Auch der E5200 zukünftig im R0-Stepping

, 31 Kommentare

In den neuesten Product Change Notification hat Intel bekanntgegeben, dass der 45-nm-Pentium mit zwei Kernen in der kleinsten Ausführung, der E5200, zukünftig auch im neuen R0-Stepping gefertigt wird. Dadurch kommt er in den Genuss von einigen stromsparenden Features, die bisher den teureren Modellen vorbehalten blieben.

Wie üblich ändert sich mit dem Wechsel des Steppings auch die Spec-Nummerierung und die CPUID. Aus der M0-Kombination „SLAY7“ (Spec) und 10677 (CPUID) wird mit dem R0-Stepping „SLB9T“ und 1067A. Die stromsparenden Features „XSAVE/XRSTOR“ beherrschen so gut wie alle Core 2 Duo, so dass keinerlei Änderungen an den Platinen nötig werden. Eventuell wird jedoch ein BIOS-Update fällig, so dass diese Features auch dem kleinen Pentium zugesprochen werden.

Die beiden neueren Pentium Dual Core E5300 und 5400 werden bereits ausschließlich im R0-Stepping gefertigt, so dass mit dem Wechsel des letzten Prozessors im alten M0-Stepping dieses aus Intels Produktion verschwindet.