News : Download der Windows 7 Beta endet

, 63 Kommentare

Auf den Tag genau einen Monat nach der öffentlichen Verfügbarkeit hat Microsoft heute nochmals bestätigt, dass man die öffentliche Beta 1 von Windows 7 wie bereits angekündigt im Laufe des Tages von den Downloadservern nehmen wird, da die maximale Zahl der Beta-Tester nun fast erreicht sei.

Nachdem man im Microsoft-Hauptquartier in Redmond durch den immensen Ansturm auf die Beta zunächst überrascht worden war und die ISO-Dateien auf Grund überlasteter Passport-Server zunächst wieder aus dem Netz nehmen musste, stellte man die Downloads am Abend endlich wieder ins Netz. Einen Tag später wurde dann auch das Limit von 2,5 Millionen Kopien aufgehoben. Noch heute begonnene Downloads werden sich bis zum 12. Februar beenden lassen, die Aktivierung kann noch bis zum 1. August erfolgen.

Windows 7 Beta Build 7000 – Installation und erste Schritte

Eine weitere Beta ist derzeit nicht geplant, statt dessen soll gleich ein Release Candidate folgen, der vermutlich auch wieder für die Öffentlichkeit zum Download bereitstehen wird. Wie groß der Ansturm auf die Beta war, zeigt auch ein Blick in unsere Statistiken. Allein über unser Archiv wurden die verschiedenen deutsch- und englischsprachigen Dateien für 32- und 64-Bit-Systeme bis dato rund 220.000 mal heruntergeladen, was lokal über 17 Terabyte Traffic verursachte. Bis auf weiteres wird der lokale Download der Beta-Version von unserem Downloadserver auch über den heutigen Tag hinaus möglich sein. Die öffentlichen Lizenzschlüssel sind unter anderem in unserer News zur Verfügbarkeit der Beta zu finden.

Update 11.02.2009 11:37 Uhr  Forum »

ComputerBase ist der Aufforderung von Microsoft gefolgt und hat auch den lokalen Download vom Netz genommen.