News : Erste Informationen über Nvidias „GT214“

, 36 Kommentare

Nach genaueren Details zu Nvidias kommendem High-End-Chip GT212 sind nun erste Informationen zu einem Kern aufgetaucht, der bisher noch nicht in der Gerüchteküche vertreten war: Dem GT214. Auch dieser soll (wie der große Bruder) in 40 nm gefertigt sein.

Als Marktsegment kommt für den GT214 das unter dem High-End-Sektor bei Nvidia angesiedelte Performance-Segment in Frage. Karten auf Basis des GT214 sollen eine TPW um 100 Watt aufweisen und im 3. Quartal 2009 auf den Markt kommen. Mehr Informationen sind bisher nicht bekannt.

Im GeForce-Treiber 185.20, der eine ganze Reihe neuer Codenamen aufweisen konnte, war die Bezeichnung GT214 noch nicht zu finden.

NVIDIA_DEV.0A00.01 = "NVIDIA GT212"
NVIDIA_DEV.0A10.01 = "NVIDIA GT212"
NVIDIA_DEV.0A20.01 = "NVIDIA D10M2-30"
NVIDIA_DEV.0A30.01 = "NVIDIA GT216"
NVIDIA_DEV.0A60.01 = "NVIDIA GT218"
NVIDIA_DEV.0A70.01 = "NVIDIA GT218"
NVIDIA_DEV.0A7D.01 = "NVIDIA GT218"
NVIDIA_DEV.0A7F.01 = "NVIDIA GT218"
NVIDIA_DEV.0CA0.01 = "NVIDIA GT215"
NVIDIA_DEV.0CB0.01 = "NVIDIA GT215"

Neue Modelle im Nvidia GeForce 185.20