News : GeForce 9800 GT Green: kein zusätzlicher Strom?

, 59 Kommentare

VR-Zone hat eine Konstruktionszeichnung der GeForce 9800 GT Green Edition online gestellt, die einige interessante Dinge zeigt. Demnach wird die Grafikkarte die benötige Energie nur aus dem PCI-Express-Slot beziehen, eine externe Stromversorgung ist nicht nötig.

Die GeForce 9800 GT Green Edition benötigt demnach nur noch maximal 75 Watt. An der Speicherausstattung wurde den neuen Informationen zufolge mit 512 MB GDDR3 mit einem Takt von 900 MHz auch zum bisherigen Modell der 9800 GT nichts verändert. Fraglich ist jedoch noch der Chip- und Shadertakt. Hier waren vor wenigen Tagen Gerüchte zu lesen, dass in diesem Bereich mitunter einige Abstriche gemacht werden müssen, weil unter anderem die Spannung deutlich reduziert wurde. Demnach soll die TMU-Domäne auf der GeForce 9800 GT Green Edition mit 550 MHz anstatt 600 MHz angesteuert werden, während die Shadereinheiten einen Rückgang um 125 MHz auf 1.375 MHz hinnehmen müssen. Einzelheiten werden im kommenden Monat erwartet.

GeForce 9800 GT Green Edition
GeForce 9800 GT Green Edition