News : Rockstar kündigt neues „Red Dead“ an

, 26 Kommentare

Nach gut fünf Jahren Pause widmen sich die „Grand Theft Auto“-Granden Rockstar und Take 2 wieder dem Western-Szenario. Eine Fortsetzung zum 2004 erschienenen Red Dead Revolver soll es dabei richten – nicht zuletzt dank zünftiger GTA-Anteile.

Das von Rockstar San Diego entwickelte „Red Dead Redemption“ soll nach offiziellen Angaben bereits im Herbst 2009 für die PlayStation 3 und die Xbox 360 erscheinen. Statt des GTA-Großstadtflairs soll der neue Titel eine epische Western-Handlung bieten, in welcher der Spieler in Rolle des Outlaws John Marston eine ländlich Open-World-Idylle unsicher machen kann. Neben der zu erwartenden grundlegenden inhaltlichen Verwandschaft – cooler Typ nimmt es mit dem Rest der Welt auf – dürfte „Red Dead Redemption“ dem Rockstar-Flaggschiff auch visuell ähneln: Mit der Rockstar Advanced Game Engine (RAGE) wird das Spiel auf der selben Technologie basieren, wie „Grand Theft Auto IV“. Weitere Details, beispielsweise zur näheren Handlung, sind bisher nicht bekannt.