News : Auch Sparkle mit GeForce 9600 GT Green Edition

, 24 Kommentare

Nachdem wir am Stand von Zotac bereits eine erste „Eco“-Grafikkarte auf Basis der GeForce 9600 GT zu Gesicht bekamen, hat auch Sparkle die eigene Adaption offiziell vorgestellt. Auch diese verzichtet auf einen zusätzlichen Stromanschluss und bekommt die benötigte Leistung nur über den PCI-Express-Slot bereitgestellt.

Da die Grafikkarte von Sparkle mit identischen Taktraten wie Zotacs Modell in den Handel kommt, ist auch von einem nahezu identischen Verhalten auszugehen. Demnach kann die Karte bis zu 40 Prozent Energie einsparen. Bei einer Vorführung am Stand von Zotac waren Ersparnisse von etwa 20 Watt für ein Komplettsystem zu bemerken, Sparkle spricht in der Presseaussendung euphorisch von maximal 37 Watt als Ersparnis für die Grafikkarte. Einen Preis und die Verfügbarkeit gab der Hersteller nicht bekannt.

Sparkle GeForce 9600 GT Green Edition
Sparkle GeForce 9600 GT Green Edition
Sparkle GeForce 9600 GT Green Edition
Sparkle GeForce 9600 GT Green Edition