News : Einsteiger-Notebooks von ASRock im April?

, 14 Kommentare

Nach einem Bericht des Branchendienstes Digitimes plant ASRock für Ende April erste hauseigene Notebook-Modelle für den Einsteigermarkt. Die Basis der Systeme bilden der Meldung zufolge Pentium- oder Celeron-Prozessoren aus dem Hause Intel.

Das M12 genannte Notebook verfügt über ein 12"-Display, während das M15 mit einem 15"-Display ausgestattet wird. Mehr Details sind nicht bekannt, außer, dass die Geräte preislich im Spektrum unterhalb von 500 US-Dollar angesiedelt sein sollen. Neben den beiden Einsteiger-Notebooks ist zusätzlich ein Nettop vorgesehen, in dem ein Atom-Prozessor von Intel verbaut wird und der für einen Preis unterhalb von 300 US-Dollar zu haben sein soll. Weitere Informationen bleiben aber ebenfalls aus.

Gefertigt werden alle Geräte von Pegatron, dem Auftragsfertiger von Asus.