News : Erster kompletter Test der Radeon HD 4890

, 137 Kommentare

In Anbetracht dessen, dass die ersten Karten bereits im Handel verfügbar sind, war es nur eine Frage der Zeit, bis das erste ausführliche Review zur neuen ATi Radeon HD 4890 verfügbar ist. Und so prescht eine chinesische Seite vor und zeigt alle Details.

In dem ersten chinesich-sprachigen Test auf Basis eines Core 2 Extreme QX9770 bei 3,6 GHz kommen verschiedene Spiele zum Einsatz, die Leistungsaufnahme wird mittels eines Tests in Futuremark genau bestimmt. Demnach verbraucht die Radeon HD 4890 sowohl im Idle als auch unter Volllast nochmals mehr als eine Radeon HD 4870. Auf der anderen Seite liegt die Karte aber auch durchweg vor dem bisherigen Modell, in den ausgesuchten Benchmarks wird auch eine GeForce GTX 260 geschlagen. Jedoch sind die Unterschiede oft sehr gering, so dass auch ohne den Test der kommenden GeForce GTX 275 bereits leichte Zweifel bestehen, ob diese tatsächlich geschlagen werden kann. Alle Ergebnisse haben wir im Bilderpool zusammengefasst.

ATi Radeon HD 4890 im Test

An dieser Stelle erscheint es uns leider einmal mehr fraglich, warum es ein NDA seitens eines Herstellers gibt, wenn die Karten anscheinend schon vor dessen Ablauf großflächig verfügbar werden. Jeder Käufer dürfte demnach einen Artikel schreiben, nur die Seiten, die ein NDA unterschrieben haben, müssen sich an die Schweigepflicht halten.