News : Hitachi: Schnelle, stromsparende 2,5"-Profi-HDDs

, 49 Kommentare

Hitachi hat neue Festplatten in der bestehenden Ultrastar-Serie vorgestellt, die im 2,5-Zoll-Format bei 10.000 U/Min deutlich weniger Energie verbrauchen als bisherige Modelle. Hitachi selbst spricht bei den C10K300 getauften Modellen von einer Einsparung um 65 Prozent, aber gegenüber den 3,5-Zoll-Varianten dieser Klasse.

Die modernen Enterprise-Festplatten mit den Abmessungen von 70.1 × 100.6 × 14.8 mm und einem Gewicht von 227 Gramm werden in den Kapazitäten 147 GByte und 300 GByte verfügbar sein. Ein neues Dual-Port-SAS-Interface (PDF-Dokument) sorgt mit einem theoretischen Datentransfer von 6 Gb/s für die notwendige schnelle Verbindung zur Außenwelt. Im Idle-Modus soll die Festplatte laut Hersteller etwa 3,4 Watt benötigen – ein Wert, der unter voller Belastung auf maximal 6,1 Watt ansteigt. Neben den schnellen 10.000 U/Min bekommt der Kunde eine durchschnittliche Zugriffszeit von 3,9 ms geboten. Laut den offiziellen Spezifikationen (PDF-Dokument) besitzen die beiden Modelle zudem einen sehr großen Cache von 64 MByte.

Hitachi Ultrastar C10K300
Hitachi Ultrastar C10K300