News : Terminkarussel: HD 4890 bereits am 2. April?

, 73 Kommentare

Nachdem Nvidia den Starttermin für die neue GeForce GTX 275 „zufällig“ auf genau denselben Tag gelegt haben soll, an dem auch AMDs neue ATi Radeon HD 4890 vorgestellt werden sollte, will AMD den Start der eigenen Lösung nun allem Anschein nach wiederum vorziehen.

Expreview berichtet dies unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen. Doch auch ComputerBase wurde am heutigen Tage zugetragen, dass es zu einen Terminverschiebung kommen könnte. Wie wir aus ebenfalls gut informierten Quellen erfahren konnten, steht mittlerweile der 2. April als möglicher Tag im Raum. Vor wenigen Tagen war jedoch vom 6. April und kurze Zeit später vom bereits mehrfach berichteten 9. April die Rede – und beide Termine scheinen noch nicht völlig vom Tisch.

Abschließend sicher kann man sich deshalb nicht sein, zumal es den Anschein hat, dass AMD den direkten Schlagabtausch mit der neuen GTX 275 an ein und demselben Tag aus dem Weg gehen will. Eine erneute Reaktion seitens Nvidia könnte somit weitere Verschiebungen nach sich ziehen.

Update 15:53 Uhr  Forum »

Wie bereits in den Kommentaren angemerkt und per Bildern auch untermauert ist der Start im Handel sehr nah und teilweise bereits vollzogen. In Übersee und auch in unserem Nachbarland liefert ein Shop bereits Radeon HD 4890 von XFX für 259,90 Euro ab Lager aus. Demnach könnte man die Vorverlegung des Termins auf den 2. April auch vielmehr diesem Punkt zuordnen, weil die Karten schlichtweg schon fertig für den Handel sind und passende Reviews und Tests auch zu einem möglichst frühen Zeitpunkt verfügbar sein sollen.

HIS Radeon HD 4890
HIS Radeon HD 4890
XFX Radeon HD 4890
XFX Radeon HD 4890