News : Update gegen Grafikproblem beim MacBook Pro

, 34 Kommentare

Anfang März machte sich großer Unmut bei Kunden eines neuen MacBook Pro mit 17-Zoll-Display breit, deren Grafikkarte grüne Linien oder andersfarbige Artefakte in bestimmten Bereichen des Bildschirms zeigte. Ein heute Nacht veröffentlichtes Update soll diese Probleme nun beheben.

Die Support-Seite von Apple stellt das lediglich 770 KByte kleine Update bereit, das genau die genannten Probleme beheben soll. Was allerdings die Ursache des Problems ist/war, bleibt weiterhin im Dunkeln. Deshalb bleibt nur die bereits Anfang März geäußerte Vermutung im Raum, dass es sich um ein Hitzeproblem der GeForce 9600M handeln muss, deren Lüftersteuerung teilweise versagt hat. Denn kam jeweils nur die OnBoard-Grafik GeForce 9400M zum Einsatz, tauchte der Fehler nicht auf.

Oft gesehene Grafikfehler beim MacBook Pro mit 17"-Display
Oft gesehene Grafikfehler beim MacBook Pro mit 17"-Display