News : Erste Wasserkühlung für ATis Radeon HD 4890

, 26 Kommentare

Aus Asien, genauer gesagt aus China, kommt die erste Wasserkühlung für AMDs in dieser Woche offiziell vorgestellten Grafikkarte ATi Radeon HD 4890. Aufgrund des nahezu identischen Designs der HD 4890 zum Vorgänger HD 4870 war der Kühlerblock für den Grafikchip schnell angepasst.

Lediglich für die weiteren Bauteile rund um den Grafikchip auf der Karte mussten einige Teile bearbeitet werden. Dadurch werden aber auch die Bauteile zur Stromversorgung der Karte mitgekühlt. Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis die üblichen Hersteller auch hierzulande ihre Lösungen präsentieren und der lauten Referenzkühlung der HD 4890 eine weitere Alternative zur Seite stellen.

ATi Radeon HD 4890 mit Wasserkühlung
ATi Radeon HD 4890 mit Wasserkühlung