News : Firefox 3.5 Beta 4 für nächste Woche geplant

, 25 Kommentare

Die Mozilla Foundation plant in der kommenden Woche für den Firefox-Browser das Update auf die Version 3.0.9 zu veröffentlichen, das jedoch ausschließlich das Beseitigen von Bugs vorsieht. Allerdings soll auch die Beta 4 für den kommenden Firefox 3.5 zum Download bereit gestellt werden.

So soll im Verlauf des heutigen Tages der Code Freeze erfolgen, es werden also mit Ausnahme des Bug-Fixing keine Änderungen mehr vorgenommen. Darauf folgt die interne Qualitätssicherung und sofern die Pläne eingehalten werden, erscheint die Beta zwischen dem 22. und 24. April. Bei dieser Version handelt es sich um die letzte geplante Beta, bis zur finalen Fassung wird aber noch mit zwei Release Candidates gerechnet.

Als Termin für die finale Fassung des Firefox 3.5, der ursprünglich als Firefox 3.1 das Licht der Welt erblicken sollte, steht der 17. Juli dieses Jahres im Raum – ein Jahr nach der Veröffentlichung des Firefox 3. Zu den Neuerungen zählen erweiterte Funktionen im Bereich Tabbed-Browsing sowie die schnellere, auf den Namen „TraceMonkey“ getaufte Javascript-Engine und die verbesserte Anpassung an Webstandards.