News : Noctua präsentiert NF-S12B Premium-Lüfter

, 81 Kommentare

Das österreichische Unternehmen Noctua, welches für seine hochwertigen Lüfter und Kühllösungen bekannt ist, stellt mit dem NF-S12B den Nachfolger des NF-S12 vor. Der Lüfter soll sich vor allem durch eine bis zu zehn Prozent höhere Airflow-Effizienz auszeichnen.

Ziel der Weiterentwicklung war laut Noctua, sowohl das Airflow/Noise-Verhältnis als auch den statischen Druck bei gleicher Lautstärke zu erhöhen, um das Einsatzspektrum zu vergrößern. Diese Ziele wurden laut Hersteller durch eine Verringerung der Tip-Clearance an der Blattvorderkante (Leading Edge) sowie durch die Verwendung abgeschrägter Blattspitzen (Bevelled Blade Tips) erreicht.

Noctua NF-S12B
Noctua NF-S12B

Das neue Modell, mit den Abmessungen 120 x 120 x 25 mm wird in zwei Varianten ausgeliefert. Der NF-S12B FLX hat eine Standarddrehzahl von 1.200 U/Min, kann aber mit Hilfe der mitgelieferten Adapter auch ohne Lüftersteuerung wahlweise mit 900 oder 600 U/Min betrieben werden. Der NF-S12B ULN dreht mit 700 U/Min, mit dem beigelegten Adapter ist aber auch ein Betrieb mit 500 U/Min möglich. Zum Lieferumfang gehören außerdem, wie bei Noctua üblich, vier Schrauben, vier Vibrationsdämpfer sowie ein 4-zu-3-pin Adapter.

Noctua NF-S12B
Noctua NF-S12B
Noctua NF-S12B
Noctua NF-S12B

Der empfohlene Preis für das neue Modell, für das der Hersteller wie bei allen Lüftern eine Garantie von sechs Jahren bietet, liegt bei 19,90 Euro. Ob die von Noctua vorgenommenen Verbesserungen tatsächlich die angepriesenen Effekte haben, werden Tests beweisen müssen.