News : PowerColor präsentiert wassergekühlte HD 4890

, 23 Kommentare

Nur wenige Tage nach dem offiziellen Start der ATi Radeon HD 4890 präsentieren die Grafikkartenhersteller bereits Modelle mit erhöhten Taktrate oder alternativen Kühllösungen. Nachdem PowerColor am gestrigen Tag seine PCS+-Version mit alternativer Luftkühlung vorstellte, folgt heute die PowerColor LCS HD 4890.

Der Chiptakt der Karte liegt mit 900 MHz etwas höher als beim Referenzdesign (850 MHz). Der Speichertakt des 1.024 MB großen GDDR-5 Speichers wurde ebenfalls um 50 MHz erhöht und beträgt 2.000 MHz. Als Kühler kommt ein Modell von „EK Water Blocks“ zum Einsatz, welches sowohl den Speicher als auch die Spannungswandler abdeckt. Der Wasserkühler soll laut Hersteller für bis zu 20 Grad niedrigere Temperaturen sorgen.

PowerColor LCS HD 4890
PowerColor LCS HD 4890

Durch die alternative Kühlung wird die Karte gerade für Silent-Liebhaber und Overclocker eine interessante Auswahl sein. Die PowerColor LCS HD 4890 soll ab dem 16. April verfügbar sein.