7/10 Direct3D 10.1 im Test : Fünf Spiele mit Microsofts API im Vergleich

, 207 Kommentare

Stormrise

Stormrise geht als letztes Spiel in unsere Direct3D-10.1-Benchmarks ein und hat eine ganz besondere Stellung inne. Dabei geht es weniger um das spielerische, denn genau da soll der Strategietitel eher weniger punkten können. Allerdings ist Stormrise das erste Direct3D-10-Spiel, das ohne eine Direct3D-9-Unterstützung daher kommt. Nichtsdestotrotz handelt es sich nicht um eine „reine“ Direct3D-10-Engine, da es das Spiel genauso auf Konsolen gibt. Grafisch hinterlässt Stormrise einen durchschnittlichen Eindruck und kann in keinem Punkt wirklich überzeugen. Der Aspekt, nur auf Direct3D 10 zu setzen, ist wohl ein technischer, da der Programmieraufwand so geringer wird. Als Testsequenz nutzen wir das Intro des Spiels.

YouTube-Video: ComputerBase: Stormrise
Stormrise - 1920x1200 1xAA/1xAF
  • Durchschnitt:
    • ATi Radeon HD 4870 X2
      59,9
    • Nvidia GeForce GTX 295
      52,5
    • ATi Radeon HD 4890
      43,0
    • ATi Radeon HD 4870 1GB
      39,6
    • ATi Radeon HD 4850
      32,3
    • Nvidia GeForce GTX 275
      29,5
    • Nvidia GeForce GTX 260
      24,1
    • Nvidia GeForce 9800 GTX+
      16,6
    • ATi Radeon HD 4670
      13,3
    • Nvidia GeForce 9600 GSO
      9,1
  • Minimal:
    • ATi Radeon HD 4870 X2
      59,0
    • Nvidia GeForce GTX 295
      40,0
    • ATi Radeon HD 4890
      37,0
    • ATi Radeon HD 4870 1GB
      34,0
    • ATi Radeon HD 4850
      28,0
    • Nvidia GeForce GTX 275
      22,0
    • Nvidia GeForce GTX 260
      18,0
    • Nvidia GeForce 9800 GTX+
      12,0
    • ATi Radeon HD 4670
      10,0
    • Nvidia GeForce 9600 GSO
      5,0
Stormrise - 1920x1200 4xAA/16xAF
  • Durchschnitt:
    • ATi Radeon HD 4870 X2
      59,9
    • Nvidia GeForce GTX 295
      45,9
    • ATi Radeon HD 4890
      40,4
    • ATi Radeon HD 4870 1GB
      37,7
    • ATi Radeon HD 4850
      30,5
    • Nvidia GeForce GTX 275
      27,7
    • Nvidia GeForce GTX 260
      22,8
    • Nvidia GeForce 9800 GTX+
      15,5
    • ATi Radeon HD 4670
      13,0
    • Nvidia GeForce 9600 GSO
      8,4
  • Minimal:
    • ATi Radeon HD 4870 X2
      59,0
    • Nvidia GeForce GTX 295
      38,0
    • ATi Radeon HD 4890
      36,0
    • ATi Radeon HD 4870 1GB
      32,0
    • ATi Radeon HD 4850
      25,0
    • Nvidia GeForce GTX 275
      21,0
    • Nvidia GeForce GTX 260
      17,0
    • Nvidia GeForce 9800 GTX+
      10,0
    • ATi Radeon HD 4670
      9,8
    • Nvidia GeForce 9600 GSO
      4,0

Auf der nächsten Seite: Performancerating