News : Windows 7 Build 7105 aufgetaucht

, 61 Kommentare

Nach Informationen der russischen Seite DJForum.ru ist erneut eine Version von Windows 7 aufgetaucht. Diese ist als Build 7105 gekennzeichnet, bietet kleine Überarbeitungen gegenüber den vorherigen Versionen und ebnen langsam aber stetig den Weg hin zum öffentlichen Release Candidate.

Die Build trägt den String 6.1.7105.0.090404-1235_x86fre_client_en-us_Retail_Ultimate-GB1CULFRER_EN_DVD, wurde also am 4. April kompiliert. Bei den bisher bekannten Neuerungen handelt es sich zum einen um eine verbesserte Netzwerk-Unterstützung und es werden neue Gerätetreiber sowie einige bislang inkompatible Programme unterstützt. Des Weiteren sind kleinere optische Anpassungen an der Bedienoberfläche, erweiterter Support für Sensor-Displays sowie kleinere Optimierungen und Veränderungen am Kernel enthalten.

Windows 7 Build 7068 & 7070

Unterdessen wird weiterhin davon ausgegangen, dass Microsoft im Laufe dieses Monats sowohl die RC-Escrow-Build von Windows 7 als auch Windows Server 2008 R2 kompiliert und an interne Tester verteilt. Darauf sollen im Mai die öffentlich verfügbaren Release Candidates beider Betriebssysteme zum Download bereitgestellt werden.