News : Windows Mobile 6.5 rückt näher

, 67 Kommentare

Über Windows Mobile 6.5 wird bereits seit Monaten spekuliert. Spätestens seit dem Mobile World Congress gibt es auch konkrete und offizielle Informationen seitens Microsoft. Der nächste Schritt könnte auf der kommenden Tech Ed 2009 folgen, vielleicht auch in Form von Release Candidates und SDKs.

Der Redmonder Konzern kündigte in einem Blog an, eine Präsentation zum kommenden mobilen Betriebssystem abhalten zu wollen. Konkret ist mit weiteren Informationen am 11. Mai zu rechnen. Mutmaßlich stehen den Fakten auch konkrete Software-Versionen bei. So wird das zweite Semester 2009 bereits seit langem als Veröffentlichungstermin für den mobilen Zwischenschritt vor Windows Mobile 7 gehandelt. Dieser Zeitplan legt nahe, dass es im Mai (nahezu) fertige Versionen zu sehen gibt. Das ist vor allem auch deshalb wahrscheinlich, weil mit immer wieder neuen Beta-Versionen bereits fleißig in der Modder-Gemeinde gearbeitet wird.

Windows Mobile 6.5

Mit ersten „Windows Phones“, so der Name der mit Windows Mobile 6.5 ausgestatteten Smartphones, ist allerdings erst im dritten oder vierten Quartal dieses Jahres zu rechnen. Aktuelle Geräte dürften mit Windows Mobile 6.5 zwar kompatibel sein, nicht immer wird man jedoch ein Software-Update sehen.