News : Zotac: Mini-ITX-Boards mit Ion und Dual-Core-Atom

, 56 Kommentare

Nachdem das erste Nettop-System auf Basis von Nvidias Ion mit dem Acer Aspire Revo vorgestellt wurde, war schnell klar, dass es auch einzelne Hauptplatinen geben wird. Von Zotac gehen von diesen in naher Zukunft genau zwei Modelle an den Start, unter anderem auch eine Version mit Dual-Core-Atom-Prozessor.

Die beiden Hauptplatinen IONITX-A-U und IONITX-B-E unterschieden sich nur durch den Prozessor: entweder ein Atom N330 mit zwei Kernen oder ein altbekannter N230. Der integrierte GeForce-9400-Grafikchip taktet mit 450 MHz und soll selbst mit einem Dual-Core-Atom so wenig Abwärme produzieren, dass eine große passive Kühlung ausreicht. Zwei Speicherbänke können maximal mit DDR2-800-SODIMM bestückt werden. HDMI, DVI und VGA sind neben WLAN, USB, eSATA und Sound als Anschlüsse nach außen vertreten. Als Preise sind aktuell 29.980 Yen (233 Euro) für die Dual-Core-Variante und 19.980 Yen (155 Euro) für das einfach Atom-Modell im Gespräch.

Zotacs Mini-ITX-Mainboards mit Ion und Dual-Core-Atom
Zotacs Mini-ITX-Mainboards mit Ion und Dual-Core-Atom