News : Gigabyte: Passive Geforce 9800 GT mit 1 GByte

, 58 Kommentare

Gigabyte hat eine weitere GeForce 9800 GT vorgestellt, die neben einer passiven Kühlung auch auf einen Speicher von 1 GByte vertrauen kann. Damit soll die Karte im derzeit hart umkämpften Markt der Mittelklasse-Modelle noch ein Wörtchen mitreden.

Gegen AMDs Radeon HD 4770 ist in puncto Performance aber weiterhin kein Kraut gewachsen, die Nische der geräuschlosen Fans dürfte jedoch ein interessantes Produkt vorfinden. Zudem könnte auch der verdoppelte Grafikspeicher hier und da geringfügig punkten. Zu den Taktraten macht Gigabyte keine Angaben, es dürfte sich bei der passiven Kühlung des Modells allerdings wohl um die Vorgaben von Nvidia zu einer GeForce 9800 GT handeln, die 600/1.512/900 MHz vorsehen. Über die Preisgestaltung verlor Gigabyte in der Presseaussendung ebenfalls kein Wort.

passiv gekühlte Gigabyte GeForce 9800 GT
passiv gekühlte Gigabyte GeForce 9800 GT