News : „Thief 4“-Bekanntgabe am 11. Mai?

, 47 Kommentare

Trotz der Wirren um die Übernahme durch Square Enix scheint man bei Eidos Montreal neben dem ambitionierten „Deus Ex 3“ Pläne für eine weitere Blockbuster-Veröffentlichung zu haben. Wie einem Stellengesuch in einem Printmagazin zu entnehmen ist, wird das Unternehmen am 11. Mai ein zweites Projekt enthüllen.

Geht es nach diversen Stimmen im WWW, so handelt es sich bei dem Titel um das vielerorts mit Spannung erwartete „Thief 4“. Die Feststellung scheint insofern naheliegend, als dass es sich bei dem neuen Projekt um die Fortsetzung einer altehrwürdigen Marke handeln soll. Beim Blick auf das Eidos-Portfolio fällt schnell Thief auf, da man mit „Deus Ex 3“ derzeit eine weitere, große Marke bearbeitet und mit „Tomb Raider: Underworld“ erst unlängst die neuesten Abenteuer von Lara Croft veröffentlicht hat.

Da allerdings nichts sicher ist, wird sich Näheres wohl erst am 11. Mai herausstellen.