News : Auch Sapphire mit Radeon HD 4730

, 6 Kommentare

Vor einigen Tagen staunten wir nicht schlecht, als PowerColor im Alleingang eine Radeon HD 4730 der Öffentlichkeit vorstellte. Dies wäre nicht weiter verwunderlich, wenn andere Hersteller mitgezogen wären und vor allem, wenn die technischen Spezifikationen nicht so nahe an denen einer Radeon HD 4770 liegen würden.

Während letzteres sich natürlich nicht ändert und man so zwei mehr oder weniger gleich schnelle Grafikkarten im Portfolio hat, ist PowerColor mit dem 3D-Beschleuniger nun nicht mehr alleine. So findet man unter anderem in unserem Preisvergleich eine Radeon HD 4730, die zwar offiziell noch nicht angekündigt ist, somit aber bereits in Kürze erscheinen sollte. Die Spezifikationen entsprechen denen des PowerColor-Produkts.

So sind 128 5D-Shadereinheiten freigeschaltet, die mit 700 MHz angesteuert werden. Der 512 MB große GDDR5-Speicher wird mit flotten 1.800 MHz betrieben. Welches Kühlsystem Sapphire auf der Radeon HD 4730 einsetzen wird, ist aber noch unbekannt, ebenso ein genaues Erscheinungsdatum. Die Grafikkarte ist aktuell in zwei Online-Shops für etwa 85 Euro gelistet, aber noch nicht lieferbar. Damit kostet die Karte gleich viel wie die Radeon HD 4770 und einige Euro weniger als die Radeon HD 4850.