News : SuperTalent bringt MasterDrive SX Serie

, 75 Kommentare

Der Speicherhersteller SuperTalent präsentiert mit der „MasterDrive SX“-Serie seine ersten SSDs mit dem aktuellem Samsung-Controller, welcher unter anderem in den Konkurrenzprodukten OCZ Summit, Corsairs "P"-Serie und in Samsungs eigener PB22-J zum Einsatz kommt.

Die neuen Solid State Drives werden in Kapazitäten von 64, 128 und 256 GB ausgeliefert und erreichen maximale Transferraten von 220 MB/s beim Lesen und 200 MB/s beim Schreiben. Beim kleinsten Modell muss man sich laut Hersteller mit einer maximalen Leserate von 200 MB/s und einer Schreibrate von 120 MB/s begnügen. Die MasterDrive-SX-Serie ist mit Samsungs neuestem 8-Kanal-Controller ausgestattet und hat einen 128 MB großen Cache verbaut. Beim Gehäuse setzt der Hersteller im Gegensatz zur UltraDrive-Serie auf ein Metallgehäuse aus Aluminium.

MasterDrive SX
MasterDrive SX

Erfreulicherweise sollen die neuen Solid State Drives nur etwa 0,5 Watt während eines Lesevorgangs sowie 0,15 Watt im Idle verbrauchen. Damit läge der Stromverbrauch erheblich unter dem des Konkurrenzproduktes OCZ Summit, das laut Hersteller 2 Watt (Operation) bzw. 0,5 Watt (Idle) verbraucht.

Der Preis der MasterDrive-SX-Serie ist bis jetzt noch nicht bekannt. Der amerikanische Online-Händler Newegg bietet die 128 GB Variante momentan für 335,99 US-Dollar an. Da die Herstellergarantie für die neuen SSDs nur ein Jahr beträgt (OCZ Summit drei Jahre), wird sich der Preis unter dem der OCZ Summit stabilisieren, die momentan ab 235 Euro erstanden werden kann.