News : Viele AMD-Mainboards mit neuem 785G-Chipsatz

, 22 Kommentare

Auf der Computex nutzt AMD den eigenen Stand primär dazu, um auf Mainboards und Grafikkarten aufmerksam zu machen. Prozessoren spielen hingegen quasi keine Rolle – sicherlich nicht nur zur Verwunderung des vor Ort arbeitenden (Prozessor-)Redakteurs.

Wie bereits von vielen Messen vom großen Konkurrenten bekannt, versucht sich auch AMD in diesem Jahr mit einer „Motherboard Wall“. Diese zeigt aber nicht nur Neuerungen aus dem Desktop-Bereich, sondern ältere Platinen für viele Bereiche aber auch Server-Modelle für AMDs Sechs-Kern-Prozessor Istanbul. Von wirklich neuen Chipsätzen ist nur der 785G vertreten, jenes Refresh des 780G mit einer Radeon HD 4200 als Grafiklösung.

AMD-Mainboards mit 785G auf der Computex 2009

Weitere Informationen rund um AMDs Produkte werden auf der offiziellen Pressekonferenz am morgigen Tag und im Rahmen der weiteren Events am Donnerstag erwartet.