News : Zwei Corsair-Netzteile mit „80Plus Gold“ ausgezeichnet

, 73 Kommentare

Corsairs kürzlich angekündigte Netzteile HX750W und HX850W sind von der Organisation „80Plus“ mit dem höchsten Zertifikat ausgezeichnet worden. Mit Effizienzen von 90,01 und 90,38 Prozent sind die Modelle in den elitären Kreis der Netzteile mit 90+-Wirkungsgraden aufgestiegen.

Die gerade zwei Wochen alten Prüfberichte sind bei 80Plus einsehbar. Das HX750 hat laut Prüfbericht die schwer erreichbare, goldene Hürde gerade so gemeistert, liegt mit einem Wirkungsgrad von 88,04 %, 90,02 % und 87,04 % in den Laststufen von 25, 50 und 100 Prozent genau in der erforderlichen Bedingungen für die Gold-Mitgliedschaft. Diese besagt eine Effizienz von 90 Prozent bei halber Last und jeweils mindestens 87 Prozent bei 20 respektive 100 Prozent Auslastung des Netzteils. Das HX850W schlägt sich laut Bericht mit 89,14 %, 90,38 % und 87,06 % etwas besser.

Corsair HX850W
Corsair HX850W

Das lobenswerte an der Angelegenheit ist, dass beide Netzteile im Handel nicht nur gelistet, sondern auch verfügbar sein sollen. Das HX850W ist derzeit für etwa 133 Euro gelistet und soll in wenigen Tagen lieferbar sein – ab 145 Euro bekommt man das Netzteil auch sofort, das HX750W ist für 120 Euro sofort lieferbar. Damit dürfte insbesondere das zuletzt genannte das derzeit wohl günstigste und zugleich auch wirklich lieferbare Gold-Netzteil sein. Über die ansonsten weiterhin anhaltende Misere bei den lieferbaren Gold-Netzteilen hatten wir im Rahmen der Computex berichtet.