News : AMD Phenom II X4 auf 7 GHz gebracht

, 85 Kommentare

Im Rahmen vieler zeitgleicher Overclocking-Events am letzten Wochenende haben weltweit Übertakter neue Rekorde aufgestellt. Während im asiatischen Raum die TWKR-CPUs für die Rekorde gesorgt haben, sind im europäischen Gefilde die herkömmlichen Prozessoren auf bis zu 7 GHz getrimmt worden.

AMD Phenom II X4 955 Black Edition bei 7 GHz
AMD Phenom II X4 955 Black Edition bei 7 GHz

Beachtlich waren aber auch die Taktfrequenzen, mit denen im Norden Europas Benchmarkdurchläufe in 3DMark05 und3DMark 06 über die Bühne gingen. Mit über 6,5 GHz und vier funktionstüchtigen Kernen wurden mit übertakteten Radeon HD 4870 X2 neue Rekorde aufgestellt, auch SuperPi 1M mit knapp über zehn Sekunden kann sich durchaus sehen lassen.

Mehr als 50.000 Punkte in 3DMark 05
Mehr als 50.000 Punkte in 3DMark 05
Mehr als 38.000 Punkte in 3DMark 06
Mehr als 38.000 Punkte in 3DMark 06
SuperPi 1M in etwas über 10 Sekunden
SuperPi 1M in etwas über 10 Sekunden

In Asien wurde mit den speziellen TWKR-Prozessoren die Werbetrommel gerührt. Dabei wurden Taktraten von mehr als 6,6 GHz erreicht. Ähnliche Taktraten erreichten auch die europäischen Teams mit den besonderen Prozessoren, jedoch wurden die Rekorde allesamt mit normalen Phenom II X4, die trotzdem noch stark selektiert waren, aufgestellt.

AMD-Overclocking-Event mit TWKR-CPUs
AMD-Overclocking-Event mit TWKR-CPUs
AMD-Overclocking-Event mit TWKR-CPUs
AMD-Overclocking-Event mit TWKR-CPUs
AMD-Overclocking-Event mit TWKR-CPUs