News : Mozilla Firefox erreicht 1.000.000.000 Downloads

, 90 Kommentare

Mozilla Firefox hat einen großen Meilenstein erreicht. Wahrscheinlich noch am heutigen Freitag wird der alternative Browser die Marke von 1.000.000.000 Downloads geknackt haben. Diese Marke zeigt damit deutlich, dass sich der Browser in den letzten Jahren einen guten Namen erarbeitet hat.

Bei aktuell knapp 13 Downloads in der Sekunde laut Counter dürfte es gegen 18 Uhr deutscher Zeit soweit sein. Dieser Counter beinhaltet alle Downloads seit dem Jahre 2004, wobei automatische Updates nicht mit einberechnet werden. Trotzdem heißt dies natürlich nicht, dass eine Milliarde Menschen auf der Welt mit dem Browser unterwegs sind, da jedes manuelle Downloaden des Browser über eine Seite den Counter nach oben treibt.

1 Milliarde Downloads
1 Milliarde Downloads

Insbesondere in Europa ist der Marktanteil von Firefox deutlich höher als in anderen Teilen der Welt. Während weltweit aber mittlerweile beachtliche 31 Prozent den Browser von Mozilla nutzen, sind es in Europa laut StatCounter immerhin schon 40 Prozent. So natürlich auch auf ComputerBase, wo der alternative Browser seit Jahren die Charts anführt. Aktuell surfen 66,5 Prozent der Leser dieser Seite mit Firefox, während auf den Browser aus dem übermächtigen Hause Microsoft, dem Internet Explorer, nur 20,8 Prozent entfallen.

Logo
Logo

Die offizielle Homepage zu den Feierlichkeiten soll am Montag freigegeben werden. Der Name verrät auch gleich, was das Ziel der Macher ist: onebillionplusyou.