News : MSI: Jetzt auch das X400 offiziell vorgestellt

, 22 Kommentare

Nachdem der Startschuss von MSI für die 13,3-Zoll-Modelle X320 und X340 und vor wenigen Tagen auch für das 15,6-Zoll-Modell X600 gefallen war, fehlte nur noch das mittlere Modell. Heute hat MSI diesen Status geändert und das X400 offiziell angekündigt.

Mit einem Gewicht von etwa 1,5 Kilogramm inklusive Akku wusste das X400 als Gesamtpaket im Rahmen der Computex den Redakteuren vor Ort am meisten zu gefallen. Die Ausstattung unterschiedet sich dabei kaum von den beiden anderen Serien, Grundlage für alle drei Modellreihen ist Intels CULV-Prozessor. Weiterhin sind maximal 4 GByte DDR2-Speicher verbaut, als Festplatte kommt eine bis zu 500 GByte fassende SATA-HDD zum Einsatz. Die weitere Ausstattung entspricht dem üblichen Standard.

Spezifikationen des MSI X400
Spezifikationen des MSI X400

Zum herkömmlichen 4-Zellen-Akku steht auch eine Variante mit neun Zellen und dann auf bis zu neun Stunden verdoppelter Laufzeit zur Auswahl. Leider verliert MSI am heutigen Tag keine Details über die Preise und Verfügbarkeit. Diese dürften jedoch in Kürze bekannt werden und sich in der Nähe des Modells X340 ansiedeln. Dieses ist in der günstigsten Konstellation aktuell ab 630 Euro lieferbar.

MSIs leichte und schnelle Notebooks auf der Computex