14/20 Stromsparende NAS im Test : QNAP TS-219P, SS-439 Pro und Synology DS409slim

, 44 Kommentare

Testsystem

  • Prozessor
    • Intel Core 2 Duo E6850 (2x 3,0 GHz)
  • Hauptplatine
    • Asus P5N32-E SLI, S775, nForce 680i SLI
  • Arbeitsspeicher
    • 2 GB Super Talent T800UX2GC4 @ DDR2-667
  • Grafikkarte
    • MSI NX8800GT-T2D512E-OC, GeForce 8800 GT, 512MB
  • Interne Festplatten
    • Samsung HD501LJ SATAII, 500 GB
  • Treiberversion LAN Chipsatz
    • nForce Ethernet-Treiber v67.72
  • Betriebssystem
    • Microsoft Windows Vista Ultimate Service Pack 1 – 32 Bit
    • Microsoft PowerShell 1.0
  • Ethernet-Switch
    • Hewlett-Packard HP ProCurve Switch 1400-8G
  • Network Attached Storage
    • QNAP TS-109 Pro II mit 1x Samsung P80SD HD080HJ SATA II, 80 GB (Firmware: 2.1.0.080624)
    • QNAP TS-109 mit 1x Samsung P80SD HD080HJ SATA II, 80 GB (Firmware: 2.1.0.080624)
    • QNAP TS-209 Pro II mit 2x Samsung P80SD HD080HJ SATA II, 80 GB (Firmware: 2.1.0.080624)
    • QNAP TS-209 Pro mit 2x Samsung P80SD HD080HJ SATA II, 80 GB (Firmware: 2.1.0.080624)
    • QNAP TS-409 Pro mit 4x Samsung P80SD HD080HJ SATA II, 80 GB (Firmware: 2.0.1.080416)
    • QNAP TS-219P mit 2x Samsung HM500JI SATA II, 2,5", 500 GB (Firmware: 3.1.0 0627)
    • QNAP TS-219P mit 2x Samsung HD502IJ SATA II, 3,5", 500 GB (Firmware: 3.1.0 0627)
    • QNAP SS-439 Pro mit 4x Samsung HM500JI SATA II, 2,5", 500 GB (Firmware: 3.1.0 0627)
    • Synology DS409slim mit 4x Samsung HM500JI SATA II, 2,5", 500 GB (Firmware: 2.1-0845)

Benchmarks

  • Jumboframes
  • Intel NAS Performance Toolkit
  • FTP-Dateitransfer
  • CIFS-Dateitransfer
  • EXT3 vs. EXT4
  • AES-Verschlüsselung

Da wir uns bei diesem Test dazu entschlossen haben, auf aktuellere Programmversionen, neue Festplatten und andere Einstellungen zurückzugreifen, sind die ermittelten Werte nicht mehr mit denen aus früheren Reviews vergleichbar. Um praxisnaher zu testen, kommt bei sämtlichen Tests eine MTU von 1518 Bytes zum Einsatz. Da nicht davon ausgegangen werden kann, dass sämtliche Komponenten in einem normalen Netzwerk Jumboframes unterstützen, ist dies die realistische Testmethode. In den vorherigen Tests wurden alle NAS-Systeme immer mit einer MTU von 9000 getestet. Zum Vergleich haben wir lediglich die Testergebnisse mit Jumboframes für sämtliche Modelle eingetragen. Aufgrund anderer Festplatten sind jedoch auch diese Werte nur bedingt miteinander zu vergleichen.

Auf der nächsten Seite: Jumboframes