Weitere Informationen zu OCZs Vertex Turbo

Parwez Farsan
11 Kommentare

Ersten Informationen zufolge sollte die Turbo-Variante von OCZs beliebten Solid State Drives der Vertex Series durch selektierte MLC-Chips einen Geschwindigkeitszuwachs erreichen. Die nun veröffentlichte Pressemitteilung spricht nun jedoch von einem höher getakteten Cache.

[Anzeige: Den Bestseller AMD Ryzen 7 5800X und andere Ryzen-CPUs bei Mindfactory kaufen – zu besonders günstigen Preisen!]

Dieser soll mit 180 MHz rund 14 MHz schneller takten als der Cache der normalen Vertex-Modelle; dieselbe Taktrate weist auch der Hosttakt auf. Hinzu kommt eine angepasste Firmware-Version. Daraus sollen in der Praxis je nach Modell bis zu 20 MB/s höhere Transferraten resultieren. Die Garantiezeit beträgt auch bei den Turbo-Modellen drei Jahre. Bislang werden die neuen SSDs weder gelistet, noch liegt eine unverbindliche Preisempfehlung seitens OCZ vor.

OCZ Vertex Turbo
OCZ Vertex Turbo
Speicherkapazität Transferraten Vertex Turbo
(Read / Write / Sustained Write)
Transferraten Vertex
Read / Write / Sustained Write)
30 GB 240 MB/s / 145 MB/s / 100 MB/s 230 MB/s / 135 MB/s / 80 MB/s
60 GB 240 MB/s / 145 MB/s / 100 MB/s 230 MB/s / 135 MB/s / 70 MB/s
120 GB 270 MB/s / 200 MB/s / 120 MB/s 250 MB/s / 180 MB/s / 100 MB/s
250 GB 270 MB/s / 210 MB/s / 120 MB/s 250 MB/s / 160 MB/s / 100 MB/s