News : Cougar S-Serie mit „80Plus Silber“-Zertifizierung

, 254 Kommentare

Auf der diesjährigen CeBit stellte HEC Compucase unter der Marke Cougar zunächst Retail-Netzteile mit einer „80Plus Bronze“-Zertifizierung vor. Nun folgen mit der Cougar S-Serie auf Basis der DC-DC-Technologie die ersten beiden Netzteile mit einer „80Plus Silber“-Zertifizierung, die zudem auch optisch nochmals aufgewertet wurden.

Zu den Merkmalen des Netzteile zählen unter anderem ein temperaturgesteuerter 140-mm-Lüfter, eine Lüfter-Nachlaufsteuerung, Feststoffkondensatoren, eine dynamische Lastenverteilung auf den 12-Volt-Schienen und eine erhöhte Anzahl von modularen Kabeln. Damit sind nun sämtliche S-ATA-, Molex- und Floppy-Stecker modular. Das S550 hat bereits drei 6-in-PCI-Express-Stecker (davon zwei modular) und einen 6/8-Pin PCI-Express-Stecker an Bord. Das S700 bietet je einen festen und einen modularen 6- und 6/8-Pin-Stecker.

Cougar S500
Cougar S500

Die S-Serie ist mit 550 und 700 Watt ab dem 1. September im Handel erhältlich.

Cougar S700
Cougar S700