News : Dual-Core-Celeron im Jahr 2010 mit 3,4 GHz?

, 25 Kommentare

Offiziell sind die neuen Celeron mit zwei Kernen auf Basis der 45-nm-Fertigung noch gar nicht vorgestellt, auch wenn Intel bereits Details dazu freigegeben hat. Was Intel von den neuen Celeron hält, zeigt ein Test in Asien. Dort experimentiert man anscheinend, wie hoch man den Celeron in Serie takten und auf den Markt bringen könnte.

Auch hier darf die Entwicklung zum Teil wohl AMD zugute gehalten werden, dass man bei Intel in den Low-Cost-Sparten deutlich den Takt erhöht. Während Pentium und Celeron zum Beginn des Jahres mit Taktraten knapp über 2 GHz verfügbar waren, ist der Pentium als E6500 aktuell bereits bei 2,93 GHz, der Celeron in Form des neuen Modells E3300 bei 2,5 GHz angekommen. Viele Erstkäufer schauen nach wie vor immer erst einmal nur auf die Taktraten, wo AMD aktuell mit einem 3,1 GHz schnellen und zugleich sehr günstigen Dual-Core-Prozessor gut aufgestellt ist. Die Butter will sich Intel jedoch nicht vom Brot nehmen lassen.

Intel Celeron E3900
Intel Celeron E3900

Aus Asien kommt am heutigen Montag ein Test mit einem Engineering Sample eines dieser neuen Celeron, der als „E3900“ mit 3,4 GHz taktet. Ab dem ersten Quartal 2010 sollen schneller getaktete Modelle dieser neuen Celeron-Serie in den Handel kommen, nachdem der offizielle Start wohl in den kommenden Wochen über die Bühne gehen wird. Ob dabei jedoch gleich auf solch einen hohen Takt zurückgegriffen wird ist eher unwahrscheinlich, der Sprung von 2,5 GHz eines E3300 wäre wohl deutlich zu groß. Im Test der Kollegen zeigt sich, dass der hohe Takt hier und da einige Vorteile bringt, der auf 1 MByte reduzierte L2-Cache des Wolfdale-Ableger jedoch oft ein gutes Ergebnis zu Nichte macht.

Dual-Core-Celeron mit 3,4 GHz getestet

Zum Schluss des Tests gibt die chinesische Seite noch einen Ausblick auf die Roadmap in dem unteren Essential- und Value-Segment bis ins Jahr 2010. Wirkliche Zahlen sind ab dem ersten Quartal 2010 jedoch kaum greifbar, nur soviel, dass wohl in jedem Bereich eine Neuerung in Form eines schnelleren Prozessors ansteht.

Roadmap
Roadmap