News : Multitouch-Multimedia-PC von Medion

, 33 Kommentare

Medions neuer Multimedia-PC „Medion The Touch X9613“ bietet der potenziellen Kundschaft neben einem 24 Zoll großen Multitouch-Display im 16:9-Format und mit Full-HD-Auflösung auch eine sprachgesteuertere Bedienoberfläche und wird vom Hersteller als Mischung aus PC, Fernseher, Audiosystem sowie Blu-ray- und DVD-Player beworben.

Bei der Bedienung der verschiedenen Funktionen des PCs soll den Nutzer die in der Touch Centre Software integrierte „Assistentin Laura“ durch Erklärungen zu den einzelnen Anwendungen unterstützen. Die Sprachsteuerung innerhalb der Touch Centre Software ermöglicht quasi als Alternative zur Fernbedienung neben der Lautstärkeregelung auch die Bedienung von Programmen wie dem Medion Picture Viewer. Das Displaygehäuse weist eine Tiefe von knapp 7,7 cm auf und beherbergt die komplette Hardware. Diese besteht unter anderem aus einem „Intel Core 2 Quad Q9000“-Prozessor sowie einer GeForce-GT240M-Grafikkarte von Nvidia. Die Lautsprecher mit Dolby Home Theater v3 zertifiziertem Sound und ein Subwoofer sorgen für die klangliche Unterstützung. Als weitere Ausstattungsmerkmale nennt Medion 1 TB Festplattenkapazität (2 x 500 GB), 4 GB DDR3-Arbeitsspeicher, einen integrierten TV-Tuner, eine Funkfernbedienung, eine kabellose Tastatur, eine integrierte 2-Megapixel-Kamera mit Mikrofon, einen Fingerprint-Sensor, einen Multi-Standard-CD-/DVD-Brenner und Blu-ray-Player, Wireless LAN, Bluetooth und Windows 7 als Betriebssystem.

Medion The Touch X9613
Medion The Touch X9613

Der Medion The Touch X9613 soll ab Anfang November zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.999 Euro im Handel erhältlich sein.