News : Versatel nun bundesweit verfügbar

, 30 Kommentare

Nachdem Bestandskunden bereits seit April die Möglichkeit haben, bei Umzug auch außerhalb der Verbreitungsgebiete von Versatel ihren Anschluss mitzunehmen, sind die Telefonie- und Internetprodukte wie Doppel- sowie Triple-Flatrate-Pakete nun auch für Neukunden bundesweit verfügbar.

Dazu wurde im Rahmen der bestehenden Kooperation von Versatel und Telefónica Deutschland bereits im Februar die Bereitstellung von SHDSL-Leitungen von Telefónica auf ADSL2+ Leitungen erweitert. Die damit einhergehende Erweiterung der Verfügbarkeit von Versatel-Produkten wurde bisher nur für Bestandskunden genutzt, was jetzt auch auf das Neukunden-Segment ausgeweitet wurde. Ergänzt werden können die Doppelflatrates mit Bandbreiten von bis zu 2.000 kbit/s, 6.000 kbit/s oder 16.000 kbit/s wie üblich um weitere Produktmodule wie beispielsweise Mobilfunk, Security oder Service Plus. Erhältlich sind die verschiedenen Pakete außerhalb der Versatel-Gebiete vorerst ausschließlich per Onlineauftrag.