News : Zweiter Apple Store öffnet in Hamburg

, 67 Kommentare

Anfang des Jahres war bekannt geworden, dass Apple den Aufbau eines eigenen Filialnetzes in Deutschland mit der Eröffnung eines zweiten Apple Stores in Hamburg vorantreiben wird - neben dem bereits seit Dezember 2008 in der Münchener Rosenstraße vorzufindenen Geschäft.

Nun hat der Hersteller die Eröffnung der Filiale „Hamburg Alstertal“ im Alstertal-Einkaufszentrum offiziell für den kommenden Samstag, den 29. August 2009, um zehn Uhr angekündigt.

Während Apple in den USA und anderen Ländern seit jeher auf ein starkes Netz aus eigenen Einzelhandelsgeschäften setzt (derzeit über 250 weltweit), war der Hersteller mit dem angebissenen Apfel im Logo in Deutschland lange Zeit nur über den Exklusivpartner Gravis in Deutschland vertreten. Nach der vom iPod initiierten Wiederauferstehung setzte Apple vermehrt auf den Ausbau von Partnerschaften – Produkte sind seit Jahren bei Media Markt und Co. zu finden.

Der Ausbau der Apple Retail Stores weltweit hat Apple nach eigenen Aussagen unter anderem dazu bewegt, ab 2010 nicht mehr auf der im Januar stattfindenden MacWorld in San Francisco vertreten zu sein, da über die Einzelhandelsgeschäfte Woche für Woche deutlich mehr (potentielle) Kunden gezielt angesprochen werden können.