News : Acer: 11,6"-Notebook mit 8 Std. Akkulaufzeit

, 41 Kommentare

Das von Acer vor geraumer Zeit angekündigte Aspire Timeline 1810T ist von nun an im Handel erhältlich. Mit einer Display-Größe von 11,6 Zoll (bei einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln) rundet das Modell die Timeline-Serie nach unten ab und schließt die Lücke zu den Netbooks.

Im Gegensatz zu den Netbooks beherbergt das Notebook allerdings keinen Atom-Prozessor, sonder ist mit einem Core 2 Solo SU3500 mit 1,4 GHz ausgestattet, der auf einer Platine mit GS45-Chipsatz nebst integrierter GMA- X4500HD-Grafiklösung verbaut ist. Hinzu kommen 2 GB DDR2-RAM sowie 250 GB Festplattenspeicher, ein optisches Laufwerk ist nicht vorhanden.

Acer Aspire 1810T „Timeline“ mit 11,6"-Display

Das Gewicht liegt bei 1,35 Kilogramm, die Maße bei 285 x 204 x 22,1–30 mm (BxTxH), womit das Modell in den Bereich der Netbooks vorstößt. Die Akkulaufzeit soll sich nach Herstellerangaben auf bis zu acht Stunden belaufen – da die Laufzeit allerdings stark von den Anwendungen abhängt, sind solche Angaben bekanntermaßen immer mit Vorsicht zu genießen. Der Straßenpreis liegt derzeit bei knapp 500 Euro, verfügbar ist es in den Farben Schwarz, Rot und Blau.