News : Amazon startet eigene Marke für PC-Zubehör

, 80 Kommentare

Unter dem Label „AmazonBasics“ bietet der Online-Händler Amazon auf seiner Plattform kleineres PC-Zubehör unter einer eigenen Marke an. Am vergangenen Wochenende begann der Verkauf in den USA. Der Start in weiteren Ländern ist geplant, genaue Termine werden seitens des Unternehmens nicht genannt.

Zum Portfolio der neuen Marke gehören beispielsweise CD-/DVD-Rohlinge und diverse Verbindungskabel wie HDMI oder Ethernet. Die Produkte sollen zu einem vergleichsweise günstigen Preis angeboten werden. Unbekannt ist, welches Unternehmen mit der Fertigung der Produkte beauftragt wurde.

AmazonBasics
AmazonBasics

Besonders hebt der Online-Händler die angeblich „frustfreie“ Verpackung der Produkte hervor. Man verzichtet auf überflüssiges Verpackungsmaterial und legt Wert auf einfach zu öffnende Kartonagen.

Auf alle Produkte von AmazonBasics gibt es ein Jahr Garantie.