News : Nintendo Wii wird günstiger

, 60 Kommentare

Entsprechend der letzten Gerüchte zu einem Preisnachlass für die Nintendo Wii wurde nun offiziell bestätigt, dass die Konsole schon bald günstiger zu haben sein wird. Konkretes gilt jedoch vorerst nur für die USA und Japan – in Europa heißt es abzuwarten.

Bereits zum 27. September wird die Wii in den USA nur noch 199,99 US-Dollar kosten, was eine Preissenkung von 50 US-Dollar bedeutet. In Japan wird das Gerät ab dem 1. Oktober nur noch 20.000 statt 25.000 Yen kosten: „Die Wii hat mehr Spieler erreicht als jedes andere System zuvor – sowohl Männer als auch Frauen und Menschen verschiedenen Alters“, kommentierte Cammie Dunaway von Nintendo America im Rahmen der Tokyo Game Show den Schritt. Abseits dieser blumigen Feststellung ist die Preissenkung mit Blick auf die stagnierenden Absatzzahlen und die ähnlichen Vorgänge bei der Konkurrenz nur konsequent.

Auch für den Verkauf hierzulande ist mit einer günstigeren Wii zu rechnen. Wann und um wie viel Euro der Preis sinken wird, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Wir danken unseren Lesern
für die Hinweise auf diese News