News : Scythe stellt Systemkühler „Kama Bay Plus“ vor

, 23 Kommentare

Scythe hat den Nachfolger des Systemkühlers Kama Bay vorgestellt. Dieser trägt den Namen Kama Bay Plus und bringt einige Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger. Hierzu gehört der „Slip Stream 120 mm Slim“-Lüfter, der mit 1.200 U/min rotiert und dabei einen Luftdurchfluss von 41 m³/h (24,03 CFM) bei 21,71 dBA erzeugen soll.

Eine weitere Neuerung ist die Möglichkeit bis zu zwei 2,5-Zoll-Festplatten bzw. eine 3,5-Zoll-Festplatte am Kama Bay Plus zu montieren und so kühlen zu lassen. Der Systemkühler mit Staubfilter kann wahlweise vertikal oder horizontal montiert werden. Dementsprechend kann er zur Beeinflussung des Luftflusses im Gehäuse oder zum Kühlen von anderen Komponenten im 5,25-Zoll-Schacht genutzt werden. Der Kama Bay Plus ist in den Farben Schwarz und Silber für eine unverbindliche Preisempfehlung von 24,99 Euro erhältlich.

Scythe Kama Bay Plus