News : Zwei „80 Plus Silber“-Netzteile von Maxcube

, 25 Kommentare

Die neue Netzteil-Serie von Maxcube hört auf den Namen „Arsenal“und besteht zunächst aus zwei EPS-konformen Modellen für Rechner mit höherem Leistungsbedarf: Das Arsenal 700W und Arsenal 900W verfügen beide über ein 80-Plus-Silber-Zertifikat.

Funktionen wie Überspannungsableiter, Überstromschutz, Kurzschlussschutz sowie der mögliche Netzteil-Reset sollen einen sicheren Betrieb garantieren. Zum Anschluss von Grafikkarten sind beim 700-Watt-Modell neben sechs SATA- und fünf Molex-Stromsteckern auch zwei PCIe-6+2-Stromstecker vorhanden. Das 900-Watt-Modell verfügt über zehn SATA-, fünf Molex-und drei PCIe-6+2-Stromstecker. Der 12 Zentimeter große Lüfter beider Modelle ist mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet, die sich aber über einen Kippschalter einfach deaktivieren lässt. Beide Modelle sollten ab sofort im Handel verfügbar sein. Der empfohlene Verkaufspreis für das 700-Watt-Netzteil beträgt 142 Euro, der des 900-Watt-Netzteils liegt bei 206 Euro.

Maxcube Arsenal 700w
Maxcube Arsenal 700w