News : ATi Radeon HD 5900 erstmals erwähnt

, 113 Kommentare

Der Start der neuen Flaggschiffe von AMD, die ATi Radeon HD 5850 und 5870, ist keine vier Wochen her, die Mittelklasse-Ableger existieren offiziell erst einen Tag, doch schon wird über die nächsten Karten spekuliert. Dabei hilft AMD höchst selbst, in dem sie in einem Treiber die Bezeichnungen zur Radeon HD 5900 einbaut.

Der neue Treiber führt jedoch nicht nur erstmals den Eintrag zur Radeon HD 5900, auch die Low-Cost-Ableger mit den Codenamen „Cedar“ und „Redwood“ werden erstmals erwähnt. Nach bisherigem Fahrplan sollen sie 2010 auf den Markt kommen, und die Mittelklasse um die HD 5700 (Juniper) und Oberklasse (Cypress) nach unten abrunden.

"EG CEDAR" = ati2mtag_Evergreen, PCI \ VEN_1002 & DEV_68E8
"EG CEDAR " = ati2mtag_Evergreen, PCI\VEN_1002&DEV_68E9
"EG CEDAR " = ati2mtag_Evergreen, PCI\VEN_1002&DEV_68F8
"EG CEDAR " = ati2mtag_Evergreen, PCI\VEN_1002&DEV_68F9
"EG CEDAR " = ati2mtag_Evergreen, PCI\VEN_1002&DEV_68FE
"EG CYPRESS" = ati2mtag_EvergreenGL, PCI\VEN_1002&DEV_6888
"EG CYPRESS " = ati2mtag_EvergreenGL, PCI\VEN_1002&DEV_6889
"EG JUNIPER" = ati2mtag_EvergreenGL, PCI\VEN_1002&DEV_68A8
"EG JUNIPER " = ati2mtag_EvergreenGL, PCI\VEN_1002&DEV_68A9
"EG REDWOOD" = ati2mtag_Evergreen, PCI\VEN_1002&DEV_68C8
"EG REDWOOD " = ati2mtag_Evergreen, PCI\VEN_1002&DEV_68C9
"EG REDWOOD " = ati2mtag_Evergreen, PCI\VEN_1002&DEV_68D8
"EG REDWOOD " = ati2mtag_Evergreen, PCI\VEN_1002&DEV_68D9
"EG REDWOOD " = ati2mtag_Evergreen, PCI\VEN_1002&DEV_68DE

AMD-Roadmap für Grafikkarten vom September
AMD-Roadmap für Grafikkarten vom September
AMD-Roadmap für Grafikkarten vom Oktober
AMD-Roadmap für Grafikkarten vom Oktober

Doch auch nach oben plant AMD einiges weitere, wie ein weiterer Eintrag vermittelt:

"ATI Radeon HD 5900 Series" = ati2mtag_Evergreen, PCI\VEN_1002&DEV_689C
"ATI Radeon HD 5900 Series " = ati2mtag_Evergreen, PCI\VEN_1002&DEV_689D

Um was genau es sich dabei handelt, ist allerdings nicht klar und lässt die Gerüchteküche bereits kräftig kochen. Die einen behaupten, dass AMD einen ähnlichen Weg wie Nvidia gehen könnte, und die im November erwarteten Modelle Radeon HD 5870 X2 und 5850 X2 mit zwei Grafikchips (Hemlock) in eine separate Kategorie erhebt, so wie die GTX 295 zur GTX 280/285. Wiederum weitere meinen, dass AMD sich diese Bezeichnung für die 32-nm-Fertigung aufspart, was aber angesichts der noch nicht verfügbaren Kapazitäten am unwahrscheinlichsten erscheint. Wiederum ist auch ein Refresh ähnlich der HD 4890 zur 4870 möglich, doch warum dann nicht erst einmal die Bezeichnung HD 5890 wählen? Wären die Unterschiede doch größer als nur einfach den Takt anzuheben? Eine Planung von AMD gegen Nvidias Fermi? Fragen über Fragen, die die Gerüchteküche noch Wochen beschäftigen werden.