News : Kingston stellt multifunktionalen Kartenleser vor

, 17 Kommentare

Kingston stellt mit den „MobileLiteG2 Card Reader“ die 2. Generation des Flash-Kartenlesers vor, der den schnellen und einfachen Datentransfer zwischen Flash-Speicherkarten und PC oder Mac erlaubt. Er unterstützt die Formate SD, SDHC, microSD, microSDHC, Memory Stick PRO Duo, PRO-HG Duo und Memory Stick Micro.

Kingstons MobileLiteG2 ist ein 62,15 x 29,4 x 16,4 mm kleiner, und 18,9 Gramm leichter portabler Kartenleser. Er verfügt auf beiden Seiten über zurückschiebbare Schutzkappen, die den USB-Anschluss und die Flash-Speicherkarten-Steckplatz vor Beschädigung bewahren sollen. Zum Lieferumfang gehören ein Umhängeband sowie ein kurzes USB-Verlängerungskabel, um einen leichteren Zugang zu schwerer erreichbaren USB-Slots zu erhalten.

Im Betrieb kann auf zwei Speicherkarten über zwei separate Laufwerke im Betriebssystem gleichzeitig zugegriffen werden, beispielsweise mit einer SD- und einer microSD-Card. Neben dem blanken Cardreader für eine UVP von 5,80 Euro wird Kingston das Modell auch mit einer 4 oder 8 GByte großen „Class 4 SDHC“ ausliefern. Der Preis dieser Varianten wird laut Pressemitteilung bei 15 respektive 24 Euro liegen.