News : Logitech stellt neue Spiele-Tastatur vor

, 109 Kommentare

Mit dem Logitech Gaming Keyboard G110 stellen die Schweizer eine neue Tastatur für Spieler vor, die zumindest optisch durch verschiedene Farben für die eingebaute Hintergrundbeleuchtung auf sich aufmerksam machen kann.

Die Tastatur im rechteckigen Design bietet alle Tasten des Standardtastaturlayouts und zusätzliche G- und M-Tasten für selbstprogrammierbare Makros und Kurzbefehle. Insgesamt lassen sich, so Logitech, 36 dieser Tastensequenzen pro Spiel belegen. Die Tastatur soll dabei selbst erkennen können, welches Spiel gerade gestartet wurde und die entsprechenden Befehlssätze dafür laden. Für eine bessere Erkennbarkeit auch bei dunklen Spielsessions sind die Tasten des Logitech Gaming Keyboards G110 beleuchtet, wobei die Farben rot, blau und „jede denkbare Schattierung“ von violett eingestellt werden können sollen. Über eine spezielle Taste lassen sich zudem Windows-Tasten deaktivieren, sodass während des Spielens nicht unbeabsichtigt das Betriebssystem aufgerufen wird.

Logitech Gaming Keyboard G110

Die USB-Tastatur bietet zudem Anschlussmöglichkeiten für ein Stereo-Headset, das über zwei Miniklinkenstecker mit der Oberseite der Tastatur verbunden wird. Dort befindet sich auch ein USB-Ausgang, der ebenfalls etwa für eine Maus genutzt werden kann. Das Logitech Gaming Keyboard G110 soll im Januar des nächsten Jahres im Handel erscheinen. Der Hersteller empfiehlt einen unverbindlichen Verkaufspreis von 79,99 Euro; der Straßenpreis dürfte aber darunter angesiedelt sein.