News : „Modern Warfare 2“ wird steampflichtig

, 381 Kommentare

„Modern Warfare 2“ wird für die PC-Spieler einige Änderungen struktureller Art bereithalten. Wie Robert Bowling, Community Manager bei Infinity Ward, unlängst im Rahmen eines Podcasts von BashandSlash bestätigte, wird das Spiel an Steam gebunden sein – und über keinen Dedicated Server verfügen.

Statt den Spielern wie gewohnt die Möglichkeit zu geben, einen Server unter individuell definierten Regeln, Rotationen und Modifikationen laufen zu lassen, setzen die Verantwortlichen auf eine eigene neue Matchmaking-Applikation mit Namen IWNet. Diese wird an Steam gekoppelt sein und beispielsweise ermöglichen, dass Spieler eines Niveaus zuverlässig aufeinander treffen. Dabei soll es allerdings weiterhin möglich sein, abseits der Ranglisten-Spiele auch private Partien durchzuführen. Inwieweit der Spieler hier Einstellungsmöglichkeiten hat bzw. inwieweit die Vielfalt dieser Möglichkeiten im Verhältnis Dedicated Server / IWNet leiden wird, konnte auch Bowling (noch) nicht beantworten. Dass das neue Multiplayer-Prinzip insgesamt eine große Änderung darstellt, gilt aber als ausgemacht: „Es wird auf jeden Fall eine Veränderung sein. Es wird sich sehr von dem unterscheiden, was wir bisher für die PC-Variante der „Call of Duty“-Marke genutzt haben“, so Bowling.

Auf lange Sicht werde die Community aber in jedem Fall profitieren. Eine stramme Ansage, wenn man an die aktuell ungewissen Rahmenbedingungen für Modder und Clanspieler denkt.

381 Kommentare
Themen:

Ergänzungen aus der Community

  • furious1005 18.10.2009 14:28
    im übrigen bin ich gespannt, mit welchem patch IW dann die dedicated server sowie ne serverliste nachschieben wird - mit dem zweiten, oder doch erst mit dem dritten?
    habe jetz nicht alles hier gelesen ... haben die jetze gesagt dass das mit nen patch geht ?

    Naja ich persönlich halte auch nicht viel von steam. Is schon ziemlich schade was IW da macht. So ein geiles spiel durch steam zu versauen. Naja kann man leider nichts machen.

    mfg
  • SirPsychoSexy 18.10.2009 14:39
    hat sich einer von euch das interview angehört?
    es wird gesagt:
    wahrscheinlich dedicated servers nachgereicht, weil:
    wichtig war xbox version, deshalb gibt es noch keine aussage über minimal anforderungen für den pc!

    reine spekulation: IW oder activision wollten es verschieben (24.11.), das fanden die leute natürlich gar nicht gut, deshalb wird der termin gehalten und das was sie nicht geschafft haben für den pc anzupassen, wird eben über patch nachgereicht!

    PS: ist ja fast winfuture niveau hier! das kenn ich von computerbase eigentlich gar nicht!
  • SirPsychoSexy 18.10.2009 16:00
    ab 1:38:00 fängt robert bowling an zu quatschen! ab da wirds interessant!
  • KaosDaniel 18.10.2009 20:24
    Bezüglich LAN-Modus und Rankingssystem hab ich die Meldung wieder gefunden

    "LAN / Offline is very Tournament friendly. Full create a class and rank progression but separate from your online rank."


    Quelle: http://www.mw2blog.com/robert…-modern-warfare-2-twitter-qa/