Noiseblocker Twintec im Test: 25-mm-Conductor trifft 6-mm-Heatpipe

 6/7
Martin Eckardt
28 Kommentare

Serienbelüftung

Ein ähnliches Bild zeigt sich bei aufgeschnallter Serienbelüftung. Bei relativ moderater Belastung durch die mit Standardparametern betriebene CPU reiht sich der NB Twintec im respektablen Mittelfeld der High-End-Kühler ein. Bei übertakteter CPU ist der Einbruch allerdings sehr stark, sodass der Testprozessor nur noch mit hohen Lüftergeschwindigkeiten von der einsetzenden Taktverlangsamung bei 100°C Kerntemperatur abgehalten werden kann.

Standardmodus mit Serienbelüftung / Drehzahl 50,056,462,869,275,682,0°C 300400500600700800900100011001200130014001500160017001800190020002100  Scythe Mugen 2  EKL Brocken  Noctua NH-U12P  Scythe Orochi  Zalman CNPS 10X Extreme  Zalman CNPS 10X Quiet  EKL Nordwand  Tuniq Tower 120 Extreme  Scythe Zipang 2  Noiseblocker Twintec
Performancemodus mit Serienbelüftung / Drehzahl 7580859095100°C 300400500600700800900100011001200130014001500160017001800190020002100  Scythe Mugen 2  EKL Brocken  Noctua NH-U12P  Zalman CNPS 10X Extreme  Zalman CNPS 10X Quiet  EKL Nordwand  Tuniq Tower 120 Extreme  Noiseblocker Twintec

Auf der nächsten Seite: Fazit