News : Blizzard redet über Zukunft von Warcraft 4

, 102 Kommentare

Zum fünfjährigen Jubiläum von World of Warcraft hat Blizzards Director of Production, J. Allen Brack, dem australischen Online-Magazin AusGamers ein Interview gegeben, in dem er sich auch zur Zukunft der populären Strategiespiel-Reihe Warcraft äußerte. In absehbarer Zeit sieht es allerdings düster für eine Fortsetzung aus.

Man rede bei Blizzard zwar regelmäßig über ein Warcraft 4, allerdings ist das für Strategiespiele verantwortliche Team – das seinerzeit bereits an Warcraft 3 gearbeitet hat – derzeit mit der Entwicklung von StarCraft 2 vollauf beschäftigt. Das soll zwar im kommenden Jahr fertiggestellt werden, allerdings folgen darauf die zwei angekündigten Fortsetzungen. Es können also noch ein paar Jahre ins Land ziehen, bevor ernsthaft mit der Entwicklung des vierten Teils der Fantasy-Strategieserie begonnen wird. Es wäre zwar nicht in Stein gemeißelt, dass dieselben Leute Warcraft 4 entwickeln müssen, die bereits am dritten Teil mitgewirkt haben, erklärte Brack, jedoch wäre diese Entscheidung für ihn am sinnvollsten.